Startseite | Zu Verkaufen | Sitemap | Onlinenennung | Wetter | Links

Vereinsmeisterschaft 2013

Short Report Vereinsmeisterschaft 2013

09:00 Uhr: Herrliches Wetter. Die angemeldeten 20 Teilnehmer der ersten Vereinsmeisterschaft in neuem Gewand treffen nach und nach ein.
09:30 Uhr: Wettkämpfer Besprechung. Erläuterung des Wettkampfmodus, Staffelung, Sicherheit und Auslosung der Teams. Es werden 2er Teams ausgelost, jeweils ein Springer mit Zielkappe und ein Springer mit kleiner Hauptkappe. Besorgte Blicke der Experts auf die Windfahnen. Leichte Nord-Tendenz.
10:05 Uhr: Start der ersten Load. Drei Teams je Load, Absetzhöhe 1.200 Meter über Grund. Ein Cut-Away in der ersten Runde - Husseins erste Reserve nach Fangleinenüberwurf. Drei Verwarnungen bei den "Small-Canopy" Pilots - Sicherheit vor Zielergebnis (danach läuft's sehr gut und sehr sicher).
In den ersten beiden Durchgängen bestätigt sich die Sorge der Experts: schwierige und selektive Windbedingungen für die Wettkämpfer mit den reinen Zielschirmen. Die "Small Canopy" Pilots überraschen mit sehr guten Leistungen. Die zusammengelosten Teams wachsen zusammen.
Im dritten Durchgang verbessern sich die Bedingungen auch für die Experts und ihre Leistungen werden besser. Die "Small Canopy" Pilots bestätigen die Leistungen der ersten beiden Runden. Es entwickelt sich ein spannender Wettkampf.
14:30 Uhr: Während des vierten Durchgangs schiebt aus Südwesten die prognostizierte geschlossene Wolkendecke auch über den Flugplatz Freistadt. Mit Mühe kann der vierte Durchgang abgeschlossen werden. Stand By ...
16:30 Uhr: Keine Wetterbesserung. Wolkenuntergrenze konstant zwischen 600 und 700 Meter über Grund. Der Wettkmapf wird nach 4 Durchgängen abgebrochen ... die Vereinsmeisterschaft findet ihren gemütlichen Abschluss beim Pammer in Gutenbrunn.
18:00 Uhr: Siegerehrung und gemütlicher Ausklang im Kulturwirtshaus Pammer bei einem "Bradl in da Rein".

Ehrentafel

v.l.n.r.: Vereinsmeister Christian Vater, Sieger Beginner Roland Wagner, Sieger Expert Gernot Alic, Siegerteam "Old n Young" mit Percy Hirsch und Willi Windisch

Anmeldungen

Expert Beginner Small Canopy
Gernot Rittenschober
Martin Brunner
Percy Hirsch
Willi Windisch
Roland Wagner
Stefan Hofstadler
Gottfried Schneider Hussein Prosic
Thomas Christof
Gernot Alic
Christian Vater
Uwe Leitner
David Krenner
Irene Hochrieser

Wolfgang Spitzer
Edvin Redzepagic
Franz Reidinger


Gerald Höller


Raffael Sacher


Gerhard Stadlinger


Die letzten Jahre ist es um unsere Vereinsmeisterschaft im Zielspringen etwas still geworden. Einige von euch werden vielleicht gar nicht wissen, dass es zum Saisonende so etwas wie eine Vereinsmeisterschaft im Zielspringen gegeben hat. Ein sehr guter Grund, diese Tradition wieder aufleben zu lassen und sich im sportlichen Wettkampf zu messen.

Wir haben uns einen Modus überlegt, der es allen "springenden" Vereinsmitgliedern ermöglicht an der Vereinsmeisterschaft im Zielspringen teilzunehmen. Egal wieviel Erfahrung man hat, egal welchen Hauptschirm man springt. Wir sind davon überzeugt, dass der neue Modus die "vermeintliche" sportliche Barriere zwischen klassischen Zielspringern und den Liebhabern der kleineren Hauptkappen abbaut und ein gemeinsames sportliches Erlebnis auf breiterer Basis möglich macht.

Neugierig geworden? Dann check doch einfach die Einladung zur Vereinsmeisterschaft. Sie enthält alle Einzelheiten zum neuen Modus und zum Bewerb. Wenn Du aktiver Springer bist, merke Dir den Termin Samstag 5. Oktober 2013 vor und melde Dich uter http://www.skydive-freistadt.at/registration.php an.